Logo

Mit Rad und Wanderschuh

www.rad-und-wandern.de

Home/Tourauswahl Inhaltsverzeichnis Gästebuch Kontakt Impressum Links Weilburg-Site

Valid XHTML 1.0!

Radtour Nordschweiz

Sigmaringen - Überlingen

Erst um 10:00 Uhr, nach dem Einkauf von Wasser und Obst als Tagesproviant, ging es von Sigmaringen südlich nach Überlingen an den Bodensee. Eindeutig klar war nur die Hauptrichtung und der Wunsch die Haupstraßen möglichst zu meiden. Daraus folgten immer wieder neue Kursbestimmungen, die uns aber schließlich doch nach Überlingen führten. Pech, dass kurz vor Überlingen das Hinterrad meines Bykes mit einem Plattfuß aufgab und ich die letzten 3 km zur Jugendherberge schieben musste, womit aber wenigstens meinem schmerzenden Gesäß etwas Gutes getan wurde. Die Sonne hatte es schon den ganzen Tag über gut gemeint, doch während der halben Stunde meines Fußmarsches schien sie noch einmal richtig aufzudrehen. Aber um 17:00 Uhr und nach 62 km Tagesstrecke war die Herberge erreicht.

Da wir zum Abendessen um 18:00 Uhr angemeldet waren, reichte die Zeit noch um zuvor den Schlauch zu flicken. Nach dem Ende der Reparatur hatte ich ob der Klebkraft meines Flickmaterials allerdings erhebliche Zweifel, ob der Schlauch tatsächlich die Luft halten würde. Aber das wartende Abendessen verdrängte die Gedanken an den defekten Schlauch und nahm Joachim und mich völlig in Anspruch, konnten wir zu unseren Rationen doch auch noch die Schnitzel einer Gruppe übernehmen, deren Mitglieder wohl nicht unseren Heißhunger hatten und uns ihre Portionen anboten. Ausreichend gesättigt und das Reifenproblem auf den nächsten Tag verschiebend verbrachten wir den “Feierabend” mit einem Gang durch Überlingen und anschließender Suche nach einer Gaststätte mit akzeptablen Bierpreisen.

Foto vom Bodensee bei Überlingen Foto von Sigmaringen